Home the band gallery music live shop guests links press myspace facebook youtube

Guestbook

New Comment

Page 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 39 40 41 42 43    <<   >>

Lieber Frank, liebe Frau Zettpunkt, liebe/r AS,

natürlich soll unsere Stadt, und das gilt für alle Städte und Gemeinden, bunt bleiben oder werden. Und natürlich gilt es, Gesicht zu zeigen, sollten rechtsextremistische Idioten versuchen, diesem zu tiefst menschlichen Ziel mit öffentlichem Auskotzen ihrer kranken und unmenschlichen Hirn(?)auswürfe entgegenzutreten. Es gibt nun jedoch mehrere Möglichkeiten für die Menschen demokratischen Gesinnens, ihrer Meinung kundzutun. Die eine ist eben, sich an die Ort des Geschehens zu begeben und sich direkt mit dem Problem auseinanderzusetzen, die Vorhaben der Nazis zu be-, im besten Falle verhindern. Eine andere Form der Courage kann aber auch sein, sich von den braunen Psychopathen den eigenen Tagesablauf, in diesem Falle subkultureller Natur, nicht beinflussen oder nehmen zu lassen. Viele Veranstaltungen dieser Art, einfach Musik und Spaß zu haben, finden trotzdem immer wieder statt und sind Bausteine der von Euch so eingeforderten Vielfalt. Wir würden uns auch auf noch mehr kreative Aktionen jeder Form freuen, die das Lebensgefühl unserer Bevölkerung, gerade an solchen wichtigen Tagen, nach außen tragen.
Dass ACOUSTICA für eine BUNTE VIELFALT steht, zeigt unsere internationale Bühnenbiografie, die Beteiligung an vielen demokratischen Unterstützerveranstaltungen und unsere Fans wissen um den eindeutigen, klaren Standpunkt der Band. Um der Argumentation von rein kommerziellen Gedanken schon an dieser Stelle entgegenzutreten, sei geschrieben, dass jeder Veranstalter in unseren Verträgen angehalten ist, jedliches rechtes Gedankengut auszuschließen.
Diese bisher doch sehr ausführlichen Erörterungen zu den Einträgen sollen nicht als Ausrede oder Entschuldigung dienen, sondern eher doch noch einmal auf die DEMOKRATISCHE Idee hinweisen, dass alles Menschliche dem Menschlichen dienen kann! Um so mehr sollten wir uns alle Gedanken machen, warum gerade in unserer Stadt immer wieder dieser braune Wahnsinn möglich ist, während in anderen Kommunen stets ein juristischer Weg gefunden wird, den Nazis ein Haar in die Suppe zu legen! Ich bin gern dazu bereit, auch persönlich mit Euch ins Gespräch zu gehen. Denn ich glaube, mit meiner Arbeit bei Radio F.R.E.I., in Projekten, die sich mit Diskriminierung von benachteiligten Menschen auseinandersetzen und das demokratische Engagement meiner Bandkollegen und Freunde spricht sehr wohl für unsere Aussage gegen Rechts. Und das nicht nur an einem Tag!

Roman.

geschrieben am 01.05.2010, 22:37:07 Uhr, von Roman

wär 'ne prima Sache gewesen...

... mit eurer gewohnt bunten Kurzweil zur bunten Vielfalt beizutragen und so richtig öffentlich couragiert statt nur für Insider Gesicht zu zeigen. Kann doch niemandem egal sein, welch ungebetene Gäste unsere Puffbohnenmetropole heimsuchen wollen. Schade...

geschrieben am 01.05.2010, 01:34:06 Uhr, von AS

Gemeint...

war im Gegenteil wohl eher http://www.buntevielfalt.de/ !

Würde ich übrigens auch ne gute Idee finden.

geschrieben am 28.04.2010, 11:37:10 Uhr, von Frau Zettpunkt

Bunte Vielfalt?

...du meinst ja wohl eher die "Braune Vielfalt", wie?
NEIN DANKE... oder hast du was gegen Brette?
bis zum 1.Mai, Nils

geschrieben am 28.04.2010, 02:38:21 Uhr, von Nils Parkinson

1. Mai

Ich würde es schöner finden, wenn Ihr Euch dieses Jahr nicht in Brettes Hinterhof versteckt, sondern auch Teil der Bunten Vielfalt in der Stadt wärt.

geschrieben am 27.04.2010, 23:54:21 Uhr, von Frank

huhu ihrs :)

war gestern nen sau geiler amd beim flughafen...macht weiter so ich werd euch definitiv bald wieder besuchen ;)

vlg jessy (die mit dem autogramm für ihren kumpel hengning ;) )

geschrieben am 25.04.2010, 22:48:28 Uhr, von jessy

mein erstes Mal... euch live zu erleben... super, geiler Act... das war nicht das letzte Mal... macht weiter so.

geschrieben am 25.04.2010, 10:21:08 Uhr, von Rommy + Thomas

hi acoustica,

ich fand euch total super!!!!! freu mich schon euch das nächste mal zu sehen! henging wird sich sehr über das autogram von euch freuen.

lg nadine

geschrieben am 25.04.2010, 02:30:42 Uhr, von nadine

Fahnenappell in Eisenach

Hallo, ich vermisse den Termin zum Fahnenappell im Schlachthof Eisenach. Im Diggla gab´s schon eine Ankündigung. Weiss jemand was konkreteres??

geschrieben am 22.04.2010, 00:57:17 Uhr, von Eisenacher

KIRSCHFEST ???!!!

Liebe Leute, lasst euch sagen...in euren Terminen fehlt das KIRSCHFEST!!! Was ist da los??? Man darf euch doch wieder dort erwarten, nech??!!

Seid gegrüßt...Janett

geschrieben am 02.04.2010, 22:35:05 Uhr, von Janett

Page 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 39 40 41 42 43    <<   >>

Guestbook:
Headline:
Message:
Name:
Code:

Zu den gaaanz alten Nachrichten (Archiv)